Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für elmex SENSITIVE PROFESSIONAL.

Allgemein

10.09.10 - 12:30 Uhr

von: JonnyG

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL für schmerzfreies Eisessen?

Nachdem viele von uns das Startpaket mittlerweile erhalten haben, gibt es auch schon die ersten Testergebnisse. Eine Freundin von trnd-Partner Lemmi1970 wollte es ganz genau wissen und unterzog sich selbst dem Eishärtetest.

“Gestern habe ich Ihr eine Probepackung mitgebracht und sie hat gleich nach Anweisung Ihre Zähne behandelt und auch eine Erleichterung verspürt. Sodass sie auf die Idee eines Eisesswettbewebs kam. Nach 8 Eistüten konnte sie nicht mehr, nicht weil Ihre Zähne schmerzten, nein sie hatte Bachschmerzen von zuviel Eis. Die Zahncreme hat sie voll überzeugt, dass sie heute gleich versucht hat diese zu kaufen. Ein super Ergebnis.
trnd-Partner Lemmi1970

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL gegen den Schmerz beim Eisessen?
Foto: trnd-Partner Melur

@ all: Habt Ihr auch schon eine Verbesserung beim Eisessen erlebt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 10.09.10 - 16:11 Uhr

    von: drea75

    Huhu,

    ja das kann ich nachvollziehen…seit Tagen schmerzt beim Eis höchstens noch mein Bauch, meine Zähne aber nicht mehr, ich kann sogar ins Eis hineinbeissen.

    viele Grüße

    Andrea

  • 10.09.10 - 20:07 Uhr

    von: wolfi59

    Na ja, ins Eis beissen klappt nicht, aber es schmerzt nicht mehr so doll beim Eis essen.

  • 10.09.10 - 21:41 Uhr

    von: gaku5

    Ich kann das nur bestätigen. In den 4 Tagen, die ich jetzt die elmex sensitive Professional nehme, kann ich endlich…wie zu Kinderzeiten….wieder vom Eis “beißen”. Auch eiskalte Getränke oder heißen Tee machen mir keine Schwierigkeiten mehr…Absolut super. Deshalb werde ich auch in den sauren Apfel beißen und diese doch teure Zahnpasta in Zukunft kaufen.

  • 10.09.10 - 22:26 Uhr

    von: josilke

    echt, ist die so gut? meine Freundin hat auch empfindliche Zähne, dann kann ich die ja mal weiterempfehlen.

  • 11.09.10 - 14:04 Uhr

    von: baseliner

    Habe auch einen tollen Erolg gehabt. War gestern mit meiner Freundin Eis essen. Wir konnten nach Herzenslust schlemmen ohne den blöden Schmerz zu verspüren. Das war vorher so noch nicht möglich. Toll!!!

  • 11.09.10 - 14:14 Uhr

    von: Magelan

    Ich habe es auch gewagt mutig in mein Eis reinzubeißen.
    …und tatsächlich, kein schmerzahftes Ziehen. :-)
    Das hat mich wirklich verblüfft. Zubeißen werde ich beim Eis vermutlich nicht öfters, aber es ist toll, wenn man nicht die ganze Zeit beim EIsessen ängstlich an seine Zähne denken muß.

  • 11.09.10 - 16:23 Uhr

    von: kyrababy

    Also ich, oder besser gesagt meine Zähne sind noch nicht bereit in Eis zu beißen.
    Aber ich merke schon das es nicht mehr so weh tut wenn etwas kaltes oder heißes ran kommt und das macht mich schon mal sehr glücklich. :-)

  • 11.09.10 - 17:25 Uhr

    von: turtle2526

    Ich habe gerade ein leckeres Eis gegessen :-) Aber an meine Zähne darf es weiterhin nicht dran kommen :-(
    Obwohl ich brav die Zahncreme benutze und und zusätzlich noch das Elmex Gelee genommen habe… Eis an meinen Zähnen ist ein einziger Schmerz, geht gar nicht, leider :-(

  • 12.09.10 - 08:26 Uhr

    von: ticketi2000

    Also ich habe am Freitag ein Eis gegessen, und ich habe keine schmerzen mehr an den Zähnen. Mich hat die Zahncreme echt überzeugt.

  • 12.09.10 - 18:43 Uhr

    von: Nagetier

    Ich empfinde auch gerade bei Kaltem eine sehr große Besänftigung meiner sonst gepeinigt aufheulenden Zahnhälse, das ist echt super! Beim gestrigen Eisessen konnte ich richtig entspannt sein. Auch Heißes muss ich nicht mehr mühsam durch den Mund lavieren, um Zahnkontakt zu vermeiden! Leider reagiert mein Zahnfleisch direkt beim Gebrauch der Zahncreme recht gereizt. Lässt rasch nach, passiert aber bei jedem Kontakt, was es ein bisschen unangenehm macht..

    Mein Mann dagegen ist uneingeschränkter Fan.

  • 12.09.10 - 23:43 Uhr

    von: Susiesit

    Die Zähne schmerzen bei Eis fast gar nicht mehr. Ich bin begeistert.

    Etwas anderes schmerzt aber umso mehr…. nämlich meine Augen bzw. hinter den Augen. Das ist irgend ein Krampf von irgendwas das manche Menschen haben wenn sie was kaltes essen. Ein Höllischer Schmerz hinter den Augen.

    Dieses Gefühl hatte ich jahrelang schon nicht mehr weil ich eigentlich Eis wenn nur sehr vorsichtig gegessen habe und da war es nie so kalt. Das ich diesen Krampf wieder habe ist für mich ein untrügliches Zeichen das es wirklich wirkt

    Was mich interessiert: Warum nur 1x in der Woche Zahnpasta direkt auf das Zahnfleisch ein massieren? Wenn ich Zähne Putze ist es doch genau so und wie wirkt die Zahnpasta denn? Vom Gefühl her musste ich an ein Lokalanästhetika denken aber das schließe ich jetzt mal aus. Schau mal noch mal in Ruhe in den Projektfahrplan vielleicht steht es da. Dienstag ist wieder Schule da habe ich mehr Zeit für so etwas :-)

  • 13.09.10 - 09:47 Uhr

    von: heischi

    Mich schmerzte oft sogar das ein atmen durch den Mund!
    Die kalte Luft schmerzte beim einströmen, als würde ich Eis essen!
    Das ist nun Vergangenheit!

  • 13.09.10 - 09:58 Uhr

    von: tobitomi

    Juchhu. Eisschlecken und auch reinbeisen, endlich. Heisses naja.

  • 13.09.10 - 11:06 Uhr

    von: mp3undlos

    absolut gut verlaufen, mein Test! Ich habe mich ans Wassereis gewagt und war überrascht, kein Gesicht mehr verziehen zu müssen.

    Kein Ziehen, Zucken oder Krampfen:Daumen hoch!!!

  • 13.09.10 - 13:01 Uhr

    von: lordtom2008

    Einfach super die neue Paste. Kann jetzt endlich wieder mit Genuss Eis essen und dazu einen leckeren Kaffee trinken.
    Ebenso kann ich nun wieder einen sauren Apfel (ich mag die wirklich) ohne Probleme essen.

  • 13.09.10 - 17:49 Uhr

    von: blackpanther

    Ich habe auch eine deutliche Verbesserung festgestellt!
    Endlich kann ich meinen Tee wirklich heiß trinken und muß nicht mehr warten, bis er auf lauwarm abgekühlt ist.
    Hach, und das Eis war lecker – ganz ohne ziehen in den Zähnen.

    Allerdings ist mir die Zahnfleischreizung nach der Anwendung auch aufgefallen!

  • 13.09.10 - 21:04 Uhr

    von: rotesocke33

    Nehme nun seit 3 Tagen die Zahnpasta und habe heute herzhaft in ein Eis “gebissen”. Ups, nein, es wirkt noch nicht … AUA.
    Nun versuche ich mal das Zeugs direkt auf die schmerzhaften Stellen einzumassieren. Ich muß noch mal nachlesen, wie häufig man das machen darf.

  • 13.09.10 - 23:18 Uhr

    von: suma1

    kann auch problemloser ins eis beißen als zuvor…echt super :-)
    allerdings bisher nur, wenn ich zuvor eine direktbehandlung gemacht habe

  • 14.09.10 - 08:44 Uhr

    von: Meeriefan24

    Also, reinbeißen kann ich noch nicht, aber ansonsten ist es tatsächlich etwas angenehmer. Nur nicht der Wechsel von eiskalt zu warm/heiß!
    Finde den Geschmack und das schäumen der Zahncreme leider nach wie vor nicht so toll. Werde aber natürlich brav weitertesten :-)

  • 14.09.10 - 09:56 Uhr

    von: annalena36

    Ich bin echt baff— es wirkt tatsächlich. Besonders meine Tochter(14) hat Probleme , Kaltes an den Schneidefrontzähnen zu ertragen. Wir waren gestern Eis essen und es hat ihr wenig Probleme gemacht , direkt in die Eiskugel zu beissen…

    Die cremige Konsistenz is auch angenehm , der Geschmack eher gewöhnlich , könnte etwas minziger sein.

  • 14.09.10 - 11:04 Uhr

    von: skadi.pk

    Also ich kanns auch bestätigen. Mir fällt das Reinbeißen ins Eis auch überhaupt nicht mehr schwer und ich demonstriere es auch gern den anderen und komme somit auf die neue elmex zu sprechen.

  • 14.09.10 - 11:07 Uhr

    von: Windblau

    In ein Eis beißen oder den Eiswassertest habe ich beides noch nicht ausprobiert. Ich gönne der Zahnpasta lieber noch ein wenig Zeit, eine Schutzschicht um meine empfindlichen Beißerchen aufzubauen. :-)
    Aber der Karamell-Toffee-Test (richtige Plombenzieher-Toffees übrigens *g*) wurde schon recht erfolgreich absolviert. Nur ein Zahn bereitete mir danach etwas Malässe. Doch sogar der beruhigte sich dann langsam nach der 1-Minute-Elmex-Massage-Einheit.

  • 14.09.10 - 12:25 Uhr

    von: MausMama

    Da ich eh nie in ein Eis beisse, werde ich dies nun auch nicht nachholen. ;)
    Aber ich kann mich auch anschliessen, dass die Wirkung wirklich schnell eintritt und ich endlich wieder etwas sehr kaltes ohne Schmerzen essen, schlecken und trinken kann. :)
    Mein Mann hat sich gar nicht getraut und wartete regelrecht dann noch auf den stechenden Schmerz ala “na, wann kommt er!?”… aber auch ehr ist schon nach der kurzen Zeit sehr zufrieden mit dem Ergebniss. :)

    Meine Leuten, die auch schon fleissig am Zähneputzen sind damit, konnten mir das auch bestätigen (wie ich euch ja in den Berichten schon geschrieben habe).

  • 14.09.10 - 13:55 Uhr

    von: feuerherz52

    Ja, auch ich kann wieder Eis essen, ohne Angst vor schmerzenden Zähnen. Das finde ich einfach suuuuuper.

  • 15.09.10 - 19:21 Uhr

    von: deborah

    Ja und nein, da Eis schmeckt direkt danach nach Zahnpasta , passt nicht zu gut zusammen. Aber auch später , war ich angenehm überrascht, dass die Zähne nicht mehr so entpfindlich sind. Wie lange hält eigentlich die Wirkung an? Wollte abends nicht noch ein Eis testen.

  • 15.09.10 - 19:25 Uhr

    von: Speedy1102

    Da muß ich deborah recht geben. Die Zahnpasta ist noch direkt danach zu schmecken. Ich kann nur das gleiche schreiben wie meine Vorgänger

  • 15.09.10 - 19:42 Uhr

    von: cecil10

    Ich kann es auch bestätigen! Eine Freundin konnte kein Eis schlecken, dann kam ich mit der tollen Zahnpasta~ elmex sensitive Professional ~
    Sie putzte sich die Zähne mit der Zahnpasta – beim nächsten Eis schlecken war sie sehr erfreut – Eis essen ohne Beschwerden!
    Ein tolles Ergebniss, einfach super! Daaaaanke!!!!!

  • 15.09.10 - 19:43 Uhr

    von: anjafranziska1

    Die Zahnpasta ist super, denn meine Schmerzen sind weg. Klar schmeckt ein Eis nicht gleich nach dem Putzen, muss aber auch nicht sein.
    Ich und meine Probanten sind echt überzeugt von der neuen Zahnpasta.
    Super!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 15.09.10 - 19:51 Uhr

    von: kamamika

    Benutze die Zahnpasta jetzt seit 6 Tagen, und ich muß sagen, es ist deutlich besser geworden-kalt, heiß und süß veursachen nicht mehr ein ganz so dolles ziehen-ich hoffe,daß dieses bei längerer Benutzung ganz verschwindet :-) ) – meine Schwester ist total begeistert, und hat sich auch schon “Nachschub” gekauft. Meine anderen Probanten treffe ich am Wochenende, mal sehen, welcher Meinung die sind-also bis dahin

  • 15.09.10 - 20:12 Uhr

    von: RxpSunny

    Ich teste Elmex Sensetive schon seit einpaar tagen und mußte feststellen daß sie besser ist als all die anderen Zahncrems die ich bisher versucht habe…das einzige was ich mich noch nicht so gewagt habe ist Eiswasser..aber ich denke mal daß ich mich dazu auch noch überwinde.
    Ansonsten muß ich sagen hat sie mir viel besserung gebracht so daß ich kaum noch probleme habe.

  • 15.09.10 - 20:13 Uhr

    von: gerlimock

    Auch ich muß bestätigen daß das Eisessen wieder zum Genuß geworden ist. nichts schmerzt mehr und auch Luft die man durch den offenen Mund einzieht löst keine schmerzhafte Reaktion mehr aus.

  • 15.09.10 - 20:21 Uhr

    von: ebony262

    Also ich nehme Elmex nun seit einer Woche, habe vorher eine andere Marke benutzt die viel in der Werbung kommt- hat sicher auch schon jeder gesehen. Muss sagen, Elmex hilft um einiges besser, bei der anderen Zahnpasta habe ich keine Besserung verspürt nun aber schon, primaaaaaaa

  • 15.09.10 - 20:23 Uhr

    von: marysue1967

    Hihi, gestern haben wir uns wieder in einer Runde von testenden Personen getroffen um Ergebnissse zu vergleichen. Vorweg, begeistert waren alle. Die “Jungegebliebenen” ca. 40 Jährigen, fühlten sich in ihre Kindheit versetzt. Eis essen ohne diesen Schmerz, kein Problem. Eine berichtete sogar Zahnfleischbluten, Entzündung im Mund nach 3 Tagen wie weg geblasen, Empfindliche Zähne gibt es nicht mehr. Jede bzw. jeder will mehr. Also super so. Ich selbst bin begeistert. Das Produkt hält was es verspricht

  • 15.09.10 - 20:27 Uhr

    von: papajaberlin

    Es ist supi!
    ich mag immer nach dem Cocktail mit dem Eiswürfeln im Mund spielen…
    Jetzt kann ich es ohne Probleme!!!
    Und ich mag heiser Tee… ich habe früher elmex gel benutzt – aber ich habe “nur” die zähne 1x pro Woche geputzt:-) und es war auch nicht optimal…

  • 15.09.10 - 20:39 Uhr

    von: Xpression

    Also das mit dem Eis essen habe ich noch nicht probiert, aber mit heißem Tee und Kaffee testete ich es schon aus und es wird immer besser. Früher konnte ich das nur lauwarm trinken, aber jetzt *freu* muss ich nicht warten, bis er etwas abgekühlt ist. Auch kalten Eistee mag ich sehr an heißen Tagen und auch das klappt, dabei sind die heißen Tagen leider schon vorbei *snief* … Jedoch mit den Eiswürfeln, das versuche ich auch … denn auch dort kaue ich gerne herum … freu mich schon …

  • 15.09.10 - 20:41 Uhr

    von: qtreiber

    Nach einer Woche “Probeputzen” mit der neuen Elmex kam unser wöchentliches Eisessen im büro. Wie immer, ich erst gaaaaaannnnz langsam (es wurde wieder gescherzt, er geniest. Immer der Erste beim zufassen und der Letzte beim Becher leeren), aber als der erwartete Stich ausblieb, war ich seit langer Zeit mal wieder der Erste, der den Becher leerte. Auf die Frage, wie kommst, erzählte ich allen (18 Kolleginnen und Kollegen) von der neuen Elmex und später im Büro wurde ich schon fast genötigt, einige von den Proben an die mitleidenden zu verteilen.
    Ich glaube, eine bessere WErbung gibt es nicht, denn ich werde heute noch gefragt, ob ich noch Proben habe bzw. wo es die neue ELmex zu kaufen gibt.
    Dieses Projekt ist ein voller Erfolg, nicht nur für mich.
    Liebe Grüße
    qtreiber

  • 15.09.10 - 20:44 Uhr

    von: Fitzeline

    Bei mir ist es so daß ich einen Backenzahn habe der mich immer ärgert, und nun gibt er endlich Ruhe. Ganz egal eas ich esse oder trinke.
    Auch bei der Probenweitergabe habe ich das erzählt und habe nach einigen Tagen schon positives Feedback bekommen.

  • 15.09.10 - 20:58 Uhr

    von: ABC253

    Hallo :-)
    Die Zahnpasta ist klasse, weder bei heiss noch bei kalt schmerzen meine Zähne und sie waren sonst immer sehr empfindlich :-)

  • 15.09.10 - 21:00 Uhr

    von: hallochucky

    Habe schon vieles ausprobiert, aber Elmex Sen. Prof. topt alles. Einfach Klasse … habe super empfindliche Zähne und jetzt ist RUHE! Habe keine Probleme mehr, schon nach der 2. Anwendung hat mich diese Zahnpasta total überzeugt. DANKE ELMEX!!!

  • 15.09.10 - 21:08 Uhr

    von: seagull

    Endlich kann ich Eis wieder so richtig genießen – ohne Schmerzen – Juhuu!!

  • 15.09.10 - 21:20 Uhr

    von: Zwerg0_5

    Eis essen ist ja schon gut, aber ich kann mittlerweile sogar in ein Wassereis beissen. Dabei kamen mir noch vor 14 Tagen die tränen. Und eine Bekannte von mir hat ganz begeistert erzählt das sie sogar erst ein Eis essen und dann einen heißen Kaffee nachtrinken kann

  • 15.09.10 - 21:22 Uhr

    von: ivyam

    Mit Eis habe ich dank des Herbstwetters noch keinen Test gemacht, aber die Zahnpasta ist echt gut. Mein Mann und ich benutzen sie täglich, auf alle Fälle sind die Zähne nicht mehr so empfindlich, ich merks vor allem bei heißen Speisen/Getränken. werde im Freundeskreis auf jeden Fall weiter werden.

  • 15.09.10 - 21:26 Uhr

    von: schwarz123

    Also,habe auch getestet wie es sich so “anfühlt”in Eis zu beißen, und muss feststellen das ich dies jetzt wohl wieder mit Genuss tun kann. Keine Schmerzen kein ziehen …!Die Zahnpasta ist einfach klasse bin total zufrieden.

  • 15.09.10 - 21:28 Uhr

    von: tobitomi

    Hallo,
    diese wunderbare Frische im Mund einfach Klasse.
    Aber ob sie besser ist wie andere Pasten bin ich noch fleißig am Testen.

  • 15.09.10 - 21:30 Uhr

    von: fragdochnina

    Ich habe heute mein erstes schmerzfreies Eis seit langem gegessen.
    Es hat endlich mal wieder richtig toll geschmeckt !

  • 15.09.10 - 21:34 Uhr

    von: manuschatz69

    seit tagen reinige ich meine Zähne mit der elmex
    super , kein zippern mehr beim eisessen, super geschmack im mund.
    echt tolle zahncreme ,

  • 15.09.10 - 21:44 Uhr

    von: MK2506

    Zum Eisessen kann ich nichts sagen, aber mein Kollege kann seinen Kaffee morgens viel besser genießen! Das Heiße macht seinen Zähnen nichts mehr aus…

  • 15.09.10 - 22:12 Uhr

    von: Selce

    Also das Eisessen, kalte Luft einziehen und heiße Getränke trinken ist wesentlich besser geworden, wenn auch nicht zu 100 %. Aber eine Verbesserung ist auf jeden Fall eingetreten. Das wird mir auch von meinem Mann und von meiner Schwester bestätigt. Vielleicht muss man die Zahncreme einfach länger benutzen, um noch mehr Erfolg zu haben. Bei direktem Auftragen ist das Ergebnis natürlich noch besser.
    Bin mal auf die Ergebnisse meiner Probenweitergabe an Kollegen gespannt.
    Liebe Grüße
    Selce

  • 15.09.10 - 22:26 Uhr

    von: Magelan

    Ich kann mein Eis auch beißen, allerdings darf das Putzen dann nicht zu lange her sein.

  • 15.09.10 - 22:30 Uhr

    von: noesis

    da ich seit 13 jahren im oberkiefer eine teleskop-konstruktion habe, habe ich regelmäßig mit freiliegenden zahnhälsen an besagten “schuhen” zu kämpfen. außer “halten sie die teleskope sauber bzw achten sie auf sorgfältigste mundhygiene” konnte mein zahnarzt mir zu meinem problem all die jahre nicht sagen.
    statt 3 mal täglich (neben dem putzen) eine mundspülung zu verwenden wie ich es sonst tat und was meinen rachen/mundraum eher reizte, tupfe ich nach dem putzen die teleskope mit der elmex zahncreme ein, was mir viiiiiel mehr bringt, da ich gezielter “arbeiten” kann. der effekt ist verblüffend.. meine druckschmerzen beim essen sowie das übliche ziehen bei kalt/heiss hat merklich nachgelassen!

  • 15.09.10 - 23:01 Uhr

    von: catmam02

    Ich kann endlich wieder meinen geliebten Kaffee heiß trinken .
    Auch die gefrorenen Erdbeeren, die ich öfter nasche bereiten meinen Zähnen keinen Schmerz mehr zu.
    Tolle Zahncreme.

  • 15.09.10 - 23:06 Uhr

    von: Meri1

    Super Produkt! Ich und meine Freundinnen können endlich wieder unbesorgt und schmerzfrei unser Eis genießen. Abgesehen davon tut es auch beim Tee/Kaffee trinken auch nicht mehr weh.
    Echt super ;-)

  • 15.09.10 - 23:06 Uhr

    von: babyjolien

    Also Eis gegessen habe ich in den letzten Tagen des oefteren gut reinbeißen wer’d ich weiterhin nicht in das Eis aber es ist definitiv besser geworden,ich kann mir das Eis jetzt im Mund zergehen lassen was vorher leider nicht moeglich war. Leider hat die Zahnpasta den nutellatest bei mir nicht bestanden. Aber im großen und ganzen bin ich zufrieden ,werde bei der Zahnpasta bleiben. Lg

  • 15.09.10 - 23:38 Uhr

    von: furbykarin

    ich benutze die zahncreme nun schon ein paar tage und ich bin begeiustert davon ich habe eigendlich nict so recht daran geglaubt aber es wirgt wirglich ich kann den heissen kaffee trinken und muss nicht mehr den mund verziehen morgen gehe ich wieder arbeiten mal sehn was meine kolleginnen sagen sie hatten ja jetzt zeit die zahncreme zu probieren ich bleibe bei dieser zahncreme

  • 15.09.10 - 23:44 Uhr

    von: colgy

    Die Zahncreme ist super. Ich muss mir jetzt keine Gedanken mehr machen was ich esse. Endlich kann ich schmerzfrei alles genießen.
    Einfach spitze!!!!

  • 16.09.10 - 07:01 Uhr

    von: G.W.

    Elmex ist spitze, endlich kann ich meinen heissen Kaffee wieder geniessen und das Eis essen macht auch wieder Spaß. Schon nach wenigen Anwendungen tut bei mir nix meh weh.

  • 16.09.10 - 07:18 Uhr

    von: Harbartn

    Ich hab beim Eisessen keine Probleme, da ich sowieso nur Eiscreme esse und die ist ja nicht so kalt. Aber es ist etwas verwunderlich, dass jetzt Sensodyne mit dem selben Effekt Fersehwerbung macht. Eure Werbekampagnie ist wohl 3-4 Wochen zu spät angelaufen. Hinweis meiner Testfreunde: “Kenn ich schon läuft ja jeden Tag im TV, aber von Sensodyne”.

  • 16.09.10 - 07:18 Uhr

    von: BorussiaMG

    Den Eis Test habe ich hinter mir. Ich kann tatsächlich ins Eis reinbeißen, hätte nicht gedacht, dass das mal möglich wäre. Meine Arbeitskollegin trinkt ihren Kaffee jetzt richtig heiß ohne zu “autschen” und das Gesicht zu verziehen. Erfolg 100%!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 16.09.10 - 07:33 Uhr

    von: binesa

    Die sonnigen Tage sind vorbei, aber letzten Sonntag waren wir nochmal in unserer Eisdiele. Nicht nur lecker, sondern endlich ohne Schmerzen. Reinbeißen tue ich allerdings nie……..Cappuccino dazu getrunken – der Härtetest warm und kalt – alles super.

  • 16.09.10 - 07:36 Uhr

    von: zauberbienchen

    guten morgen zusammen,
    ich hatte sogar probleme mit heißem,
    der schmerz hat sich bei mir gelindert seit ich elmex nehme

  • 16.09.10 - 08:18 Uhr

    von: Merlina777

    Guten morgen, ich kann mich den Berichten nur anschliessen. Ich habe auch gerade beim Eis Essen immer Probleme gehabt. Ich kann zwar immer noch nicht “reinbeißen” aber es die Überempfindlichkeit ist viel, viel besser geworden. Was die anderen Produkte angeht, die ggf. mit dem gleichen Verfahren arbeiten…ich kann nur sagen: Ich bin schon immer Elmex Fan. Schon alleine wegen dem Geschmack und das hat sich bei diesem Projekt/neuen Produkt auch mal wieder bewährt.

  • 16.09.10 - 08:37 Uhr

    von: pejo1000

    Das ist ja der absolute Wahnsinn ich kann wieder richtig Eis essen und es schmerzt nichts mehr Dank elmex sensitive Professional!

  • 16.09.10 - 08:51 Uhr

    von: nurmalsohier

    Diese Zahnpasta ist echt eine Erleichterung und macht das Leben wieder lebenswert! Es ist nun nicht so, das ich in ein Eis hinein beissen könnte, aber ich kann es zumindestens essen, ohne dabei an die “Decke zu gehen”

  • 16.09.10 - 09:26 Uhr

    von: schnecke97

    Juhu,es klappt!
    Man kann “Eisbeissen”! Ich bin hin und weg von dieser neuen Zahnpasta,habe nicht damit gerechnet,das man damit schmerzepfindliche Zähne so gut behandeln kann!!!
    Super!

  • 16.09.10 - 09:27 Uhr

    von: sabann

    Hi,

    ich habe zwar kein Eis, aber ein Sorbet verspeist und habe schon extra drauf geachtet, daß nichts auf meine rechte Zahnseite kommt, da ich da 2 freiliegende Zahnhälse habe, die demnächst versiegelt werden. Dennoch war ich mutig und habs probiert – war zwar nicht ganz unempfindlich aber immerhin besser als gewohnt. Man muß wahrscheinlich Elmex länger verwenden um ganz “geheilt” zu werden.

  • 16.09.10 - 09:37 Uhr

    von: ela0211

    Hallo
    also ich habe es direkt versucht ,,naja beim ersten mal klappte es nicht ,aber dann beim zweiten putzen
    habe dann ein eis gegessen ,einfach supi

  • 16.09.10 - 09:38 Uhr

    von: shokocrossy

    Also
    mein Mann ist auch sehr begeistert,
    er kann endlich wieder heißen kaffee trinken.

  • 16.09.10 - 09:46 Uhr

    von: biggi1804

    tja, ich lese wie viele hier total begeistert sind.
    Ich meine, ja, die Elmex sensitive professional ist gut, aber
    bei meinen sehr empfindlichen Zähnen will sie noch nicht
    so wirklich helfen.
    Also ich habe auch letzthin ein Eis gegessen, nachdem ich
    schon mehrfach die Zahncreme verwendet habe, aber es
    hat immer noch wahnsinnig in den Zähnen gezogen.
    Es war nicht wirklich genussvoll.
    Aber, ich gebe die Hoffnung nicht auf ;-)

  • 16.09.10 - 09:47 Uhr

    von: EmmaWoodhouse

    Von elmex kannte ich schon die Mundspüllösung, die mich begeistert. Ich habe einen überkronten Backenzahn, der zuweilen empfindlich reagiert. Da hat mir diese Spüllösung schon oft sehr gut geholfen. Die neue Zahncreme hat einen ähnlichen Effekt, und ich bin begeistert.

  • 16.09.10 - 09:50 Uhr

    von: sonnenschein737

    Also bei mir hat es leider bisher noch nicht funktioniert. Ich habe weiterhin schmerzempfindliche Zähne. Sobald etwas Kaltes an die Zähne kommt, könnte ich in die Luft gehen. Schade, aber bisher hat mich die Zahncreme nicht überzeugt. :-(

  • 16.09.10 - 09:52 Uhr

    von: Nayeli67

    Nachdem ich die Kommentare gelesen habe, bin ich gleich in die super Eisdiele bei uns am Ort gegangen und wollte endlich mal wieder so richtig ein Eis genießen. Ich war noch etwas vorsichtig am Anfang, denn ich hatte ja regelmäßig Schmerzen beim Eisverzehr. Aber, nichts dergleichen. Juhuuuuu…. Eis in Fülle

  • 16.09.10 - 09:52 Uhr

    von: ichmary

    Huhuu, ich bin nach 3 Tage Elmex sensitive professional testen Eisessen gegangen und die schmerzen sind nicht so dolle gewesen. Ich werde jetzt 1 Woche warten und dann noch mal Eisessen gehen.

  • 16.09.10 - 10:23 Uhr

    von: Hildegard3110

    Mittlerweile sind einige Tage vergangen und ich habe elmex sensitive professional getestet. Bei mir hat die neue Zahncreme schon prima bei kalten Getränken geholfen, allerdings noch nicht bei Eis. Naja, das braucht vielleicht etwas länger.

  • 16.09.10 - 10:48 Uhr

    von: serifey

    Ja, total anderes Lebengefühl , ohne zu überlegen reinbeißen!

  • 16.09.10 - 10:50 Uhr

    von: mahlbahr

    Ob Kaltes oder Heisses ist egal. Bei beiden reagieren meine Zähne nicht mehr so heftig. Super.

  • 16.09.10 - 10:54 Uhr

    von: maxtwo

    Kann ich nur bestätigen. Das Schmerzgefühl bei Heißemn oder Kaltem ist deutlich! reduziert.

    Verbessertes Lebensgefühl.

  • 16.09.10 - 10:55 Uhr

    von: Beate Baitinger

    Absolut super die neue elmex sensitiv bekomme nur begeisterte Rückmeldungen

  • 16.09.10 - 11:00 Uhr

    von: mimulus66

    Auch ich kann nur bestätigen das die Zahnpasta tatsächlich sehr gut wirkt. Wir haben ausprobiert wie gut die Schmerzlinderung nach dem Genuß von Eis ist – und alle Tester waren begeistert, das es eine super gute Soforthilfe ist :-)

  • 16.09.10 - 11:09 Uhr

    von: 9597

    Mit dem Eisessen, das habe ich auch schon erfolgreich, hinter mir. Seit dem ich die medizinische elmex verwende, kann ich mit unserem Jüngsten, genußvoll und ausgiebig, Eisessen gehen. Es ist tatsächlich, ein neues Lebensgefühl und unser Kleiner, freut sich natürlich sehr!!!

  • 16.09.10 - 11:18 Uhr

    von: amila

    Ich hatte nach dem Zähne putzen immer Probleme den Mund mit kaltem Wasser auszuspülen oder beim gurgeln mit kaltem Wasser. Ich muß sagen: es klappt wieder ohne Schmerzen. Allerdings dauerte es einige Tage. Ich mußte immer wieder meinen inneren “Schweinehund” überwinden, um mit dem kalten Wasser zu spülen, denn am Anfang zog das noch mächtig.

  • 16.09.10 - 11:22 Uhr

    von: GustavGans

    beim Eis essen bin ich eher vorsichtig, aber ich muß es wohl nicht mehr sein wie ich soeben feststelle! Toll, durchaus ein Erfolg für mich.

  • 16.09.10 - 11:36 Uhr

    von: lissi6a

    An den Eis-Test traue ich mich noch nicht ran, aber ich merke schon, dass meine Zähne nicht mehr so empfindlich reagieren. Bisher musste ich immer peinlichst genau meine Zähne schützen, wenn ich ein Eis gegessen habe, ich hoffe, dass ich unbewußt einmal NICHT drandenke und einfach so in ein Eis beiße! Aber ich habe Angst, es absichtlich zu versuchen. Mit kaltem Wasser spüle ich meine Zähne nach dem Putzen aus, das geht jetzt schon ohne Schmerzen ertragen zu müssen. Aber ich werde meine Zähne in Zukunft nur noch mit der neuen Elmex putzen und irgendwann den Eis-Test machen! Nur Geduld!

  • 16.09.10 - 11:50 Uhr

    von: darkside_berlin

    hallo

    schmerzfrei eisessen kann ich immer nocvh nicht, aber meine zähne sind nicht mehr so schmerzempfindlich wie ohne ELMEX SENSITIVE PROFESSIONAL.
    Was nicht ist kann ja noch werden. Ich verwende die Zahncreme weiterhin und hoffe auf die Zeit :-P

  • 16.09.10 - 12:02 Uhr

    von: pinbitte

    Nun jetzt ist ja nicht mehr so oft das Wetter zum Eisessen…
    Aber ich trinke Cola und Limonade seit einigen Jahren nur noch jeweils als Light-Variante. Und diese Getränke schmecken (finde ich und auch einige Freunde) nur, wenn sie wirklich richtig kalt sind. Und da ist dann mein Problem mit meinen schmerzempfindlichen Zähnen : Entweder Limo auf Zimmertemperatur trinken und “Bäääh” oder richtig kalt und “Autsch”
    Am 4. Tag des Elmex habe ich dann abends vorsichtig endlich mal wieder ein Glas kalte Limo getrunken und es war herrlich – keine Schmerzen und “hmmm, lecker”. Mittlerweile trinke ich etwa 5 Tassen Kaffee weniger pro Tag und kann bisher dauerhaft endlich wieder meine kalten Getränke geniessen.

    Übrigens war es bei meiner Lebensgefährtin noch extremer. Sie hatte Schmerzen bei kalten Getränken, bei heissen Getränken oder auch Speisen, selbst stark gewürztes Essen liess sie oft aufjaulen. Am 2 Tag nach ElmexNutzung wurde es schon besser. Mittlerweile kann auch sie Alles ganz normal wieder essen.
    “Problem” ist jetzt mein vergangener Vorratskauf der vorherigen Zahncreme: 3 Tuben Juniorzancreme und 3 Tuben anderer Pasta liegen im Schrank und Niemand will sie mehr benutzen. Selbst die beiden Kinder sind überzeugt, weil die neue Elmex ja “soooo lecker schmeckt und ja gar nicht so scharf ist, wie die Andere…”

  • 16.09.10 - 12:18 Uhr

    von: Brausemaus

    Endweder bin ich zu empfindlich, aber tortz der regelmäßigen Anwendung, zieht es trotzdem an den Zähnen! Bei meinem Mann ist das ziehen komplett weg! Vielleicht liegt es auch an meiner Grippe! Mal sehen wie es sich über die Zeit entwickelt!

  • 16.09.10 - 12:45 Uhr

    von: baerbelp

    Ich finde die neue Elmex klasse. Habe vorher schon das Gelee benutzt und habe nun eine prima Kombination.

  • 16.09.10 - 12:47 Uhr

    von: cleo1

    Da ich kein Eis esse, habe ich diesen Test mit einem eisgekühlten
    Getränk durchgeführt. Ich muss sagen, die elmex hilft wirklich. Es war
    zwar noch ein leichtes Ziepen bemerkbar, aber nicht schmerzhaft.
    Ich habe dann die Stelle mit der Elmex einmassiert und das Ziepen war komplett verschwunden.

  • 16.09.10 - 13:15 Uhr

    von: Briara

    Seit Jahren habe ich mir ein leckeres Eis im Sommer verkniffen, weil ich Angst vor dem stechendem Schmerz hatte. Ich benutzte Elmex Sensitive Professional jetzt zehn Tage und kann soviel Eis essen wie ich möchte. Da manchmal doch noch ein leichtes Ziehen zu spüren ist, habe ich jetzt immer ein kleines Probetübchen Elmex dabei und reibe die Stelle kurz ein und schon ist nichts mehr zu spüren.
    Bis bald, Eure Briara

  • 16.09.10 - 13:24 Uhr

    von: sunshinekerstin

    Meine Tochter hat seit einem Jahr eine feste Zahnspange. Durch einen Unfall brach ihr ein kleines Stück vom unteren Schneidezahn ab. Seit dem ist sie dort unheimlich schmerzempfindlich.
    Das schlimmste ist für sie, wenn sie beim Zahrnartz ist und bekommt dort Druckluft oder Wasser hin. Immer jammerte sie, weil das so schmerzhaft ist.
    Jetzt putzt sie vor dem Zahnarzt immer mit der Elmex die Zähne und sie ist begeistert. Sie sagt, dass es jetzt bei weitem nicht mehr soo schmerzt.

  • 16.09.10 - 14:10 Uhr

    von: Rattenliebhaberin

    Ich habe gleich den ganz harten Test gemacht, und zwar mit Eiswürfeln, denn als Diabetikerin esse ich wenig Eis. Und siehe da, es funktioniert, das ist einfach grandios!!! Das war ja sonst das absolute Grauen, aber dabei habe ich nun scheinbar keine Probleme mehr und kälter geht es ja nun nicht mehr, also, Test bestanden!!

  • 16.09.10 - 14:14 Uhr

    von: anjanamaire

    Die Zähne sind deutlich weniger empfindlich! Super!

  • 16.09.10 - 14:30 Uhr

    von: twingosuse

    Hallo ihr Lieben! Also ich als bekennende Eisesserin, die so lange auf die beste Speise der Welt verzichten musste, kann einfach nur Danke für diese tolle Zahncreme sagen! Warum habt ihr mit dem Projekt nicht schon angefangen als es so heiß war und ich kein Eis wegen der Schmerzen essen konnte??? Also ich kann es nur wiederhholen, bei mir ist eine 100%-tige Besserung eingetreten und die Schmerzen haben nachgelassen und es macht wieder richtig Spaß, Dinge zu essen, die ich vorher nicht essen konnte, weil ich Zahnschmerzen hatte.

  • 16.09.10 - 14:37 Uhr

    von: katzeheike

    hi
    meine zähne sind deutlich schmerzfreier geworden,besonders bei kalten oder heißen getränken,mit dem eis essen geht es nicht ganz so……da merke ich immer noch ein leichtes ziehen,aber wesentlich weniger wie vorher

  • 16.09.10 - 14:56 Uhr

    von: TaGey

    Hallo !
    Ich kann auch nur Positives berichten.
    Nach dem ersten putzen verspürte ich schon eine deutliche Besserung. Jetzt, nachdem der Schutz voll aufgebaut ist, bin ich nur noch begeistert. Weder Heißes, noch (Eis-)kaltes oder Süßes macht mir Probleme.
    Einfach genial, vielen Dank !!

  • 16.09.10 - 15:16 Uhr

    von: ashleymaus

    ich bin begeistert kann wieder heissen kaffee oder sonstiges trinken ja und eis essen macht jetzt richtig spass…..
    das nicht mal bei so vielen anwendungen hilft echt schnell und hält das was es verspricht….

  • 16.09.10 - 15:24 Uhr

    von: robertinio

    ich hab mir durch zu festes schruppen meine zahnhälse schon ziemlich frei geputzt, was leider irreparabel ist. ich bin froh, wenn es mal was für uns geschädigte gibt.

  • 16.09.10 - 15:49 Uhr

    von: Zigarette

    Also, ich bin begeistert, zwar war ich nicht beim ersten Zähneputzen von meinen Schmerzen befreit, aber es wird von Tag zu Tag besser….

  • 16.09.10 - 16:52 Uhr

    von: Sunshine38

    Ich jetzt schon überzeugt von elmex sensitive, die Empfindlichkeit gegen heisses und kaltes ist viel viel viel besser geworden. Bin total begeistert, werde ab jetzt nur noch diese Zahnpasta benutzen und keine andere mehr.

  • 16.09.10 - 16:56 Uhr

    von: wasa75

    Ich kann zwar nicht mit Erfahrungen bzgl. ins Eis beißen dienen – dafür habe ich aber den “Ikea-Plätzchen- Test” gemacht. Wer diese kennt, weiß ja, dass sie a) ziemlich hart und b) ziemlich süß sind. Bei mir eine geeignete Kombi, um meine Zahnhälse so richtig in miese Stimmung zu bringen, besonders weil sich die Plätzchen auch so schön anhänglich am Zahn zeigen (aber blöderweise schmecken die Dinger halt gut…). Seit ich aber regelmäßig Elmex Sensitive Professionale nehme, ist es echt besser geworden.

  • 16.09.10 - 17:29 Uhr

    von: Tokmaster

    Also ich kann dazu nur sagen, die neue ELMEX Sensitiv ist einfach Sensationell!!!!! Bei mir ist die Empfindlichkeit rapide zurück gegangen!
    Absolute Spitze, endlich mal was gelungenes!

  • 16.09.10 - 17:40 Uhr

    von: Nievan

    Also ich muss auch sagen ich habe ein positives Ergebnis erzielt. In einen Schokoriegel beißen ist jetzt gar kein Problem mehr. Auch Kaffee trinken macht jetzt wieder mehr spass!! Ich werde sie auf jeden Fall weiter benutzen.

  • 16.09.10 - 18:10 Uhr

    von: Rollinchen

    Also bei heißem gehts bei mir gut, mit eis habe ich noch nicht ausprobiert, da ese mir zu kalt ist, um Eis zu essen…

    LG

  • 16.09.10 - 18:42 Uhr

    von: Maphil

    Also mit Eis habe ich es noch nicht ausprobiert, doch meinen Kaffee heute Nachmittag, und meinen Tee heute früh konnte ich problemlos heiss geniessen, das war schon lange nicht mehr der Fall :-) )

  • 16.09.10 - 18:50 Uhr

    von: lea1309

    Habe gerade einen Apfel gegessen, war die letzte Zeit sehr problematisch. Doch heute muss ich sagen, mir haben die Zähne lange nicht so weh getan wie sonst. Ich glaube, je länger man ELMEX benutzt, desto schmerzunempfindlicher werden meine Zähne. Danke ELMEX !!!

  • 16.09.10 - 19:59 Uhr

    von: samyjoho

    Hallo,
    also eisessen geht ganz gut……… nur reinbeißen nicht, dies ist noch problematisch. Aber ich hoffe sehr, dass es noch besser wird :-)

  • 16.09.10 - 20:03 Uhr

    von: DajanaD75

    Hallo,
    also mein Schmerzempfinden ist auch weniger geworden. Süßes geht super, das war vorher grad bei klebrigen Sachen ein Problem, weil die sich so schön am Zahn fest gepappt haben und richtig weh taten. Eis ist noch nicht so doll, kann aber auch an einen ziemlich frei liegenden Zahnhals liegen, sagte mir jmd. Da kann selbst elmex nix gegen machen. Aber auch die Rückmeldungen von meinen Mittestern sind bisher recht positiv.

  • 16.09.10 - 20:42 Uhr

    von: christiane2430

    Hi, also bei mir ist es auch viel besser geworden. Ich esse jeden Abend Eis im Moment und genieße es ohne Schmerzen ! Beste Erfindung!

  • 16.09.10 - 20:50 Uhr

    von: Muckel

    Also Eisessen geht im Moment nicht. Aber bei süßem habe ich voll reingehauen. Klappt super. Besonders hatte ich Schmerzen bei Bonbons die dann noch ne Zeit an den Zähnen hängen geblieben sind.
    Die können jetzt hängen bleiben. Macht meinen Zähnen zumindest schmerzlich nichts mehr aus.

  • 16.09.10 - 21:04 Uhr

    von: zauberhexlein

    seit ich die Zahnpasta anwende, hab ich nicht mehr soviel probleme mit freiliegenden Zahnhälsen. Sogar ein Backenzahn, der als haltezahn für eine brücke herhalten muß, schmerzt nicht mehr. Er hat auch so zwischendurch mal geziept beim essen und ich muß sagen, das hat sich wesentlich gebessert. Also nach kurzer anwendungsdauer hat mich die Pasta schon fast 100 %ig überzeugt

  • 16.09.10 - 21:21 Uhr

    von: blaueri

    ich kann das noch gar nicht richtig glauben, aber ich habe gerade ein Spaghetti Eis ohne Schmerzen verdrückt.

  • 16.09.10 - 21:29 Uhr

    von: kruemelchen08

    Den ersten Eistest hat die Zahnpasta bestanden … Ob das Zufall war, wird sich zeigen, ich werde weitere Re-Tests starten ;-)

  • 16.09.10 - 21:30 Uhr

    von: Radieschenmaus

    bei uns gibt es ab sofort Nachschlag am Eisstand ;)

  • 16.09.10 - 21:47 Uhr

    von: Dieter2711

    War heute mit meiner Enkeltochter Eis essen, trotzdem das Wetter nicht so gut war. Ich war sehr erstaunt darüber, wie problemlos ich das Eis essen konnte.
    Früher mußte ich immer aufpassen, daß ich nicht zu viel Eis auf einmal im Mund habe, weil mir sonst die Zähne schmerzten. Ich hätte nie gedacht, daß sich dieses Problem so schnell, nur durch Verwendung einer neuen Zahncrem, lösen läßt.

  • 16.09.10 - 21:56 Uhr

    von: CoriJ

    Eis und auch Süsses sind jetzt wirklich kein Problem mehr. Bin erstaunt darüber, und nicht nur ich, dass nach so kurzer Anwendungszeit ein solcher Erfolg möglich ist. :-) Echt super!

  • 16.09.10 - 22:12 Uhr

    von: Leckerli76

    Muß auch sagen, daß ich doch noch eher zaghaft eiskalte Sachen zu mir nehme….Ich merke leider immer noch ein leicht ziehendes Gefühl, aber ich verwende die Zahncreme ja auch erst eine Woche. Das wird schon noch!

  • 16.09.10 - 22:16 Uhr

    von: rosywell77

    die Elmex Sensitiv ist bist jetzt eindeutig die beste Zahnpasta die ich bis jetzt ausprobiert habe und hat mich voll überzeugt .Dieses seidige glatte Gefühl auf meinen Zähnen wie ein Schutzüberzug,eine Mundfrische die lange anhält ,meine Zahnhälse sind geschützt,hatte immer Schmerzen von viel durch den Mund atmen ,ist jetzt schon viel besser geworden.ich habe am Sonntag mal zuckersüße Braunis genascht kein Aufschrei wie sonst bei extrem Süßem .Übrigens die kleine Zahnbürste finde ich auch so weich ,so angenehm tut nicht weh beim Zähneputzen einfach super………

  • 16.09.10 - 23:44 Uhr

    von: 2506heike

    Eis essen – ging sonst gar nicht!!!! Inzwischen ist es besser, allerdings ist ein Zahn trotz der tollen Zahncreme immer noch super empfindlich. Das kann allerdings auch an der vielleicht defekten Füllung liegen – das lasse ich noch von meinem Zahnarzt abklären….

  • 17.09.10 - 00:17 Uhr

    von: Tatz

    Eis essen?
    Geht jetzt prima im Vergleich zu früher.
    Ist wieder ein Vergnügen!
    :-) )

  • 17.09.10 - 06:50 Uhr

    von: jaimymama

    ich fange an, die Zahnpasta zu mögen. Ins Eis beissen, trau ich mich noch nicht.. aber meine Freundin hat es getan:-) Sie sagt, sie empfindet es als angenehmer als sonst. Sie testet aber noch zu Ende. Kaffee trinken geht nun auch fast ohne *tsss* Geräuschen… scheint wirklich was dran zu sein an der Wirkung *freu*
    Ich warte ja noch auf die Beurteilungen meiner anderen Tester und Testerinnen… bis später

  • 17.09.10 - 08:04 Uhr

    von: Kickerin

    Heißen Kaffee trinken und kaltes Eis essen – das ging gar nicht. Doch nach elmes kann ich alles. Ich genieße das neue Lebensgefühl und verabrede mich immer öfter zum Kaffeetrinken und Eisessen. Ich wußte nicht, dass es so einfach ist, empfindliche ähne zu “überwinden”.

  • 17.09.10 - 09:39 Uhr

    von: tina67z

    hallooo
    ich bin soooo begeistert!! es geht meinen zähnen endlich wieder gut, genauso wie denen meines mannes, er hat den eistest gemacht und ist voller freude, dass es nun endlich wieder klappt!!

    da ic in einer drogerie arbeite konnte ich in der letzten woche 4 kunden von der zahncreme überzeugen, alle hatten schmerzempfindliche zähne, ich bin gespannt ob es eine rückmeldung geben wird!

  • 17.09.10 - 09:55 Uhr

    von: journalist34

    Ich bin gegeitstert. Gerade bei Heiß und Kalt scherzten mir die Zähne immer sehr. Seit ich die neue elmex verwende ist es um 90% besser geworden. Außerdem fühlen sich dei Zähne schön glatt an. Ich und meine Kollegen sind voll auf begeistert.

  • 17.09.10 - 10:11 Uhr

    von: journalist34

    Auch meine Frau ist begeistert. Sie war sehr sehr Kältempfindlich an den Zähnen. Seit elmex kann sie wieder auch kalte Sachen trinken. Das konnte sie Jahrlang nicht. Echt Super.

  • 17.09.10 - 10:16 Uhr

    von: bbu35

    oh man, so manches Mal beim Zähne putzen hat das ausspülen schon vorhher grauen bereitet, jetzt kein Problem mehr, Elmex ist echt super, man braucht keine Angst mehr vor dem Zahnschock haben, wenn man den Múnd mit kaltem Wasser ausspült. Super ich bin vollauf begeistert.

  • 17.09.10 - 13:08 Uhr

    von: Zippora

    Also, seit ich beim Zahnarzt war vor zwei Monaten und eine neue Füllung bekommen habe, ist mein Zahn sehr empfindlich, nicht nur gegen kalt und heiß, sondern auch gegen süß. Zahnarzt meint, das kann schon mal sein…
    Seit ich die neue Elmex benutze, hab ich keine Probleme mehr.
    Hoffe, dass das lange anhält. :-)

  • 17.09.10 - 15:01 Uhr

    von: Ahorn13

    Eine wirklich zu empfehlende Zahnpasta oder auch Wundermittel. Schon nach kurzer Anwendung, sind die Zähne deutlich schmerzunempfindlicher. Wärmstens zu empfehlen

  • 17.09.10 - 15:41 Uhr

    von: LexaBehre

    Also ich habe wirklich schon eine deutliche Besserung meiner mit der kälte Empfindlichkeit. Ich werde sie auf alle Fälle weiter nehmen, in der Hoffnung das die Wirkung auch so bleibt und vielleicht irgendwann ganz weg ist.

  • 17.09.10 - 16:57 Uhr

    von: Seaworld

    Auch ich kann bestätigen daß das mit dem eis essen besser klappt als bevor ich die Zahnpasta genommen habe
    werde sie auf jedenfall weiterbenutzen

  • 17.09.10 - 17:06 Uhr

    von: angelika0206

    Eine deutliche Verbesserung ist bei meinen freiliegenden Zahnhälsen zu bemerken. Auch bei sehr kalten Getränken wirkt die neue Elmex sehr gut. Den Eistest haben meine Zähne leider nicht bestanden.

  • 17.09.10 - 18:05 Uhr

    von: Susi1402

    Eis – Wasser – Test bestanden

  • 17.09.10 - 18:15 Uhr

    von: okibocki

    Auch ich muß sagen die Zahnpasta zeigt ihre Wirkung deutlich,ich kann endlich wieder heißen Kaffe trinken ohne das es überall zwickt und zwackt im Mund…allerdings ist das mit dem Eis noch nicht so ganz gut aber deutlich besser als vorher aber die Eissaison hat ja eh bald ein Ende und bis nächstes Jahr werde ich einfach schön weiterputzen-es wirkt bestimmt….

  • 17.09.10 - 18:52 Uhr

    von: rehrose

    Zunächst fiel es mir gar nicht so auf, aber tatsächlich: Meine Zähne reagieren deutlich weniger schmerzempfindlich. Ich bräuchte vermutlich nicht so vorsichtig essen! Auch von mehreren Mittestern habe ich Ähnliches gehört! Das ist doch ein Erfolg!

  • 17.09.10 - 20:33 Uhr

    von: lillymotte

    Jaaa! Klappt ! Schmerzfrei mit kalten Wasser spülen, Tee trinken, ins Eis beissen tu ich allerdings immer noch nicht.
    Ich lutsche das lieber :-)

  • 17.09.10 - 21:48 Uhr

    von: Otter3

    Also mit Eis hab´ ich keine Probleme. Aber mit Süßigkeiten – so richtig süßes Zeug wie Nougat! Da ziehts seit einiger Zeit unheimlich an den Zähnen. Und das ist eine Katastrophe! Ich liebe Nougat. Bei Nougat ist mir alles egal! Sogar meine nicht vorhandene Figur! Aber auf Nougat verzichten, weil die Zähne schmerzen – geht gar nicht! Aber seit ich elmex sensitiv professional nehme habe ich dieses Ziehen nicht mehr so stark oder sogar gar nicht. Und das ist einfach klasse!!!!

  • 18.09.10 - 08:02 Uhr

    von: pinkybiene

    Mein Mann hat Getränke mit Eiswürfel getrunken, und hat nach die Zahncreme 4 Tage benutzt, und hatte keine Probleme mit kalten Getränken mehr
    Er ist absolut überzeug von Elmex

  • 18.09.10 - 08:03 Uhr

    von: Bluter

    Ja das stimmt bei mir auch Eis essen ist nun kein Problem mehr enauso wie kalte getränke die Schmerzen vom etwas kalten gehöhren nun der Vergangenheit an

  • 18.09.10 - 09:15 Uhr

    von: keks2909

    Hallo,

    Eisessen ist überhaupt kein Problem mehr. Ebenso kalte Getränke können ohne Schmerzen genossen werden. Was mich aber wirklich erstaunt ist, das ich nun sogar zum Zähne putzen kaltes Wasser zum gurgen und durchspülen benutzen kann, dass ging vorher überhaupt nicht ohne fiese Schmerzen im Mundraum.

  • 18.09.10 - 11:31 Uhr

    von: emma11

    Hallo, vor einigen Jahren war keine Eisdiele vor mir sicher, am liebsten Bananeneis und das nicht zu knapp… seit ca. 2 Jahren habe ich schmerzempflindliche und vor allem eisempfindliche Zähne…
    Habe seit Beginn des Tests brav meine Zähne geputzt und siehe da seit Mittwoch ganz viel Bananeneis…. MMH!

  • 18.09.10 - 16:30 Uhr

    von: reay

    Das hätte ich mir vorher nie träumen lassen ,das ich in ein Eis beißen kann,weil normal war der Schmerz wie ein plötzlicher Blitz . Dank Elmex ist es besser ,also benutze ich Elmex weiter, so das der Schmerz hoffentlich ganz vergeht .Aber am schlimmsten ist bei mir Honig .

  • 18.09.10 - 16:36 Uhr

    von: shari.kimmy

    Ich war mit meinem Mann einige Tage in Rom – Silberhochzeit feiern.
    Da haben wir es uns gut gehen lassen. Und in Italien gehört Eis essen unbedingt dazu. Und Dank der neuen elmex war das kein Problem mehr! Kein Schmerz und ich konnte das wirklich leckere Eis uneingeschränkt genießen. Habe vor lauter Begeisterung jeden Tag -schmerzfrei- Eis gegessen. Habe halt jetzt ein Kilo mehr, aber was soll’s :-) )

  • 18.09.10 - 17:21 Uhr

    von: kawafranz

    Hallo Leute,

    ich habe nach mehrtägiger intensiver Benutzung der Elmexpaste mir wirklich seit mehr als ein paar Jahren wieder mal ein Eis gegönnt. Ja, ich habs getan und hatte keine Probleme, absolut genial der Wirkfaktor von Elmex Sensitive. Ich hoffe nur das ich jetzt nicht ein Figurproblem bekomme, wenn ich mir hin und wieder ein Eis gönnen werde. Aber da hoffe ich auf tolle Projekte bei trnd die dies bekämpfen können, den ich K A N N W I E D E R E I S E S S E N. Auf die Kugeln, fertig, lecker.

  • 18.09.10 - 17:57 Uhr

    von: bertasi

    Eis essen ist endlich kein Problem mehr. Überhaupt bei allen kalten Sachen gibt es dank Elmex kein schmerzhaftes Zusammenzucken mehr. So macht es richtig Spass.

  • 18.09.10 - 18:45 Uhr

    von: ildchen

    Ich bin sehr angetan vom Elmex Sensetive.Ich kann wieder ohne Schmerzen kaltes und heisses geniesen.Werde auf jeden Fall weiter benutzen.Danke dass ich es ausprobieren durfte.

  • 18.09.10 - 22:50 Uhr

    von: Schnipsi

    Hallo an alle Eisesser! Geht es Euch genauso wie mir ? Das Eis schmeckt doch vieeel besser ohne dem lästigem Autsch, zieh,wann lässt der Schmerz nach. Genuss pur.

  • 19.09.10 - 09:25 Uhr

    von: WiKi7

    Was soll ich sagen: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Schon nach wenigen Tagen hat man keine empfindlichen Zähne mehr.
    Kaltes trinken oder Essen – schmerzen an den Zähnen kannst Du vergessen. Ich kann nur allen die die Elmex Sensitiv noch nicht kennen empfehlen diese zu erwerben.
    LG

  • 19.09.10 - 10:22 Uhr

    von: Vollmops

    Also ich und eine weitere Testperson aus dem Familienkreis sind echt begeistert. Haben beide starke Probleme mit freiliegenden Zahnhälsen und damit eben auch mit extremer Empfindlichkeit. Nach kurzer Anwendung von Elmex wars echt deutlich besser! Eis beissen geht zwar (noch) nicht, aber es ist bei weitem besser geworden! Überhaupt was kalt und süss angeht… Werde fleißig weiter verteilen und berichten! Und für mich gehört die Zahnpasta bereits zur Badausstattung, eh klar!

  • 19.09.10 - 12:09 Uhr

    von: Chrihoe

    Also an den direkten Eistest habe ich mich noch nicht so recht rangetraut, obwohl er nach meinen bisherigen überwältigend guten Erfahrungen mit Elmex eigentlich klappen müsste… Aber ich glaube, wer diesen irrsinnigen Kälteschmerz an den Zahnhälsen selbst oft genug erlebt hat, hat eine natürliche Hemmschwelle, mal eben locker in ein Eis zu beißen…
    Meine Töchter sind da mutiger gewesen – und Elmex den Test bravourös bestanden! Die Mädchen haben eine richtige Show aus dem Test gemacht, ein paar Freunde waren zu Besuch, sie haben sich die Zahnpasta gründlichst (!) auf die Zähne geschmiert, streng nach Anweisung, tief durchgeatmet , zugebissen – und waren alle drei super erleichtert, dass tatsächlich nichts weh tat!!

  • 19.09.10 - 12:16 Uhr

    von: Aybag

    Das Ergebnis der elmex SENSITIVE PROFFESSIONAL ist um Längen besser als andere Zahncremes, welche den selben Effekt versprechen, aber bis jetzt nicht oder wenig gehalten haben.
    Meine bisherigen Tester und ich sind ausnahmslos begeistert von der elmex SENSITIVE PROFFESSIONAL und sagen Danke für so ein tolles Produkt.

  • 19.09.10 - 13:18 Uhr

    von: ibizapasha

    zum eisessen bin ich magels zeit einfach nicht gekommen… aber kaltes trinken geht schon sehr gut…. bei hitze hab ich nicht so empfindliche zahnhälse und kann somit nichts sagen.

    leider schmeckt mir die zahnpasta überhaupt nicht… hab mich aber ein wenig an den geschmack gewöhnt und werd sie auch weiter verwenden.

    von zwei kollegen habe ich auch bereits positive erfahrungsberichte erhalten… beide haben weniger probleme und werden sie wieder kaufen…..

  • 19.09.10 - 14:02 Uhr

    von: Traudi55

    Hab mit einigen schon über die neue Sensitve Proffessional gesprochen und auch weitergegeben zum ausprobieren sie kannten sie noch nicht,hab schon positive Meinungen dazu bekommen …..

  • 19.09.10 - 14:43 Uhr

    von: gabriele2752

    Habe jetzt auch weniger Probleme mit den Zahnhälsen. Auch einige Bekannte finden die Zahnpasta gut. Geschmacklich finde ich sie nicht schlecht.

  • 19.09.10 - 17:18 Uhr

    von: renatehier

    nehme selbst die Zahncream,muss sagen weniger schmerzemfinden beim eiswürfel in meinem Kaltgetränk,aber auch meinen heissen Tee kann ich ohne ein Ziehen in meinen Zähnen geniesen,meine Freund und Bekannten halten sich noch ein wenig zurück mit ihren Beurteilungen–hoffe bald von ihnen zu hören

  • 19.09.10 - 17:39 Uhr

    von: FamilieMusial

    hallo, auch ich möchte nochmal erwähnen das es eine super sache ist mit der zahncreme geht es nicht nur mir, sondern meinen mittestern bedeutend besser, es ist eine super erfahrung die wir alle im moment machen danke dafür!!!!

  • 19.09.10 - 18:45 Uhr

    von: bimaju

    Oh ja die geliebten Zähne. Mein Sohn hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und da gab es für die Kids zum Nachtisch, Eis. Als alle Kids abgeholt wurden habe ich mir auch eines gegönnt, denn ich war fertig. Meine Zähne hilten ohne Probleme durch, null Tema mehr für mich ob ich etwas kaltes an meine Zähne herran lassen kann oder nicht. Einfach Super!!!

  • 19.09.10 - 21:46 Uhr

    von: vossi12

    hallöchen,da ist euch wirklich was gelungen.Das mit dem Eis war bei mir auch so eine Sache.Sobald etwas Eis an meine Zähne kam ging buch-
    stäblich ein gewitter los.Seit der Behandlung mit elmex: NICHTS!!!!!!!!!!
    Ich beiße sogar ins Eis und fühle mich super!!

  • 19.09.10 - 22:07 Uhr

    von: joungblood

    Ich kann das nur bestätigen. In den 4 Tagen, die ich jetzt die elmex sensitive Professional nehme, kann ich endlich…wie zu Kinderzeiten….wieder vom Eis “beißen”. Auch eiskalte Getränke oder heißen Tee machen mir keine Schwierigkeiten mehr…Absolut super. Deshalb werde ich auch in den sauren Apfel beißen und diese doch teure Zahnpasta in Zukunft kaufen.

  • 19.09.10 - 22:33 Uhr

    von: Stengelberger

    Leider geht bei mir nix mit “reinbeißen ins Eis”. Die Zähne schmerzen immer noch, vor allem die Backenzähne, mit den vorderen Schneidezähnen hab ich kein Problem. Hoffe, der Schutz baut sich mit der Zeit noch auf….

  • 19.09.10 - 22:52 Uhr

    von: eve30

    Ja es ist schon etwas angenehmer Eis zu essen, ich kann auch reinbeißen, aber die Schmerzempfindlichkeit ist nur ein wenig besser geworden – bis jetzt!

  • 19.09.10 - 23:10 Uhr

    von: amsela48

    also beim Eisessen gestern habe ich tatsächlich weniger Kälteziehen gespürt. Ich habe aber auch den Eindruck, das Zähneputzen darf nicht so lange her sein. Ich möchte eigentlich nicht künftig die Zahncreme in der Handtasche mitnehmen, um dann vor dem Genuss diesen medizinischen Geschmack auf die Zähne aufzutragen. Also dann kann das nur heißen: mehrmals täglich Zähneputzen, oder? ,-))

  • 20.09.10 - 08:03 Uhr

    von: MalinkaM

    gut—straßeneis essen war nicht angesagt—die witterung ist nicht mehr so recht sommerlich.
    doch meine tiefkühltruhe hat am letzten wochenende nun doch auch mal eis hergegeben–um den erfolg der zahnpasta auch wirklich an eis auszutesten:
    ich kann eine linderung auf jeden fall feststellen—aber als schmerzfrei iba auf eis kann ich mich nicht bezeichnen!

  • 20.09.10 - 08:26 Uhr

    von: Natalie77

    Ich hatte noch kein eis, aber ich hatte ja auch schmerzen bei schnellem wechsel von heißem zu kaltem essen. Zum Beispiel bei einem Mittagessen mit Salat, das konnte ich jetzt testen und es ist wesentlich besser geworden. Freut mich total denn so macht das Essen nochmal mehr Spaß

  • 20.09.10 - 08:33 Uhr

    von: Biene1

    Mit einem Eis habe ich es noch nicht probiert aber mit heissem Tee und “wow” es ist echt besser geworden.Trinke nun auch wieder öfters mal einen heissen Tee nach einenm langen Spaziergang.

  • 20.09.10 - 17:18 Uhr

    von: Dani40

    Also ich habe jetzt schon über eine Woche zweimal täglich die Zahncreme benutzt, aber leider an meiner empfindlichsten Stelle darf immer noch nichts “Süßes” ran *schnief*. Leider hat mich mein “Langzeit”-Test bis lang noch nicht so ganz überzeugt.

  • 20.09.10 - 17:45 Uhr

    von: Bahner

    So jetzt komme ich auch mal zum Schreiben. Also meine Freunde haben sich angesagt, um die Wirkung der ELMEX zu testen. Es war schon ein bißchen komisch wenn sich 6 Erwachsene ein Tübchen Zahncreme teilen um sich anschließend die Zähne damit einzureiben. Dann haben wir den Eiswürfeltest gemacht. Bis auf eine haben alle Ihren Eiswürfel ohne Probleme gekaut. Bei einer Bekannten hat es allerdings nicht gewirkt. Alle anderen waren so begeistert, dass sie jetzt auch auf die neue Elmex umsteigen

  • 20.09.10 - 20:19 Uhr

    von: helgafi

    Habe heute morgen bei dem schönen Wetter auch ein Eis probiert. Ich muss sagen, der Erfolg war recht gut. Mit dem Ergebnis war ich jedenfalls zufrieden. Reibe aber auch regelmäßig morgens und abends nach dem Zähneputzen die Zahncreme auf die empfindlichen Zahnhälse. Bin wohl auf einem guten Weg.

  • 20.09.10 - 21:19 Uhr

    von: Sonnenblume10

    Ich merke auch schon die ersten Erfolge, sowohl bei heißen Getränken, als auch bei kalten Getränken und Süßigkeiten. Trinke oder kaue immer ganz vorsichtig und warte auf das Zucken, wenn es wieder weh tut, aber die letzten Tage hatte ich gar kein Zucken mehr. Ich bin begeistert.

  • 21.09.10 - 16:04 Uhr

    von: liesje

    Hallo ,
    endlich komme ich auch mal zu meinen Berichten.
    Also der Eistest war wirklich hervorragend, wir waren eingeladen und haben bei Freunden aus Spaß mal das Experiment gemacht. Von anwesenden 15 Personen haben lt. Aussage 7 Leute Probleme mit
    dem Zahnfleisch und den Zähnen also holte ich ein Paar Proben heraus und verteilte diese ,nach einer anfänglichen Erklärung
    waren wir dann soweit.
    Wir bildeten 2 Gruppen 4 Leute die Elmex direkt aufgetragen haben und 3 ohne Elmex, was soll ich sagen ? Ungläubige Gesichter bei den Leuten mit Elmex und staunen bei den Leuten ohne Elmex und natürlich auch beim Rest, ich glaube Elmex hat bis jetzt 4 neue Käufer gefunden.Jetzt durften auch die anderen 3 ein Eis nach dem verwenden von Elmex essen ich sah nur zufriedene Gesichter und noch 3 neue Elmex-Käufer ?? Ich glaube schon:-)

    So das war es für den Anfang melde mich wieder
    Tschüß
    es Liesje

  • 21.09.10 - 17:48 Uhr

    von: Uschilein73

    Mit dem Eis das traue ich mich nicht, mein Zahn der muckert, und heute Nacht hatte ich ganz starke Schmerzen. Bin die Nacht aufgestanden, die Elmex direkt ne Weile draufgeschmiert und hatte gleich ne gute Linderung, wie betäubt, aber eine Tablette mußte trotzdem genommen werden. Heute direkt zum Zahnarzt, alles o.k. nur mein Zahnfleisch geht zurück und deshalb bin ich zur Zeit schmerzempfindlich. Zahnarzt ne Versiegelung drauf, jetzt gehts besser. Hab ihn von der Elmex erzählt und er hat mich gelobt und fand es klasse. Soll schön weiter machen. Hoffe sie hilft mir in Zukunft auch noch.

  • 21.09.10 - 20:34 Uhr

    von: Adoe

    Dank elmex kann ich wieder fast schmerzfrei Wenn man so eine lange Zeit darauf verzichten mußte,ist es echt eine tolle Sache.
    Ich habe Probleme mit dem Kiefer und den Kaumuskeln und sollte von innen massieren.Das war überhaupt nicht möglich, wenn Luft an das Zahnfleisch kam ,hatte ich schon ein stechen.Das hat sich nun geändert.Kurz nach der Anwendung konnte ich massieren.
    Eis ist nun auch kein Problem mehr,wenn ich weiß,dass es in die Eisdiele geht,benutze ich vorher elmex.

  • 21.09.10 - 22:24 Uhr

    von: deifi1

    Auch ich kann sagen, dass die zahncreme wirkt. Allerdings merke ich noch etwas vom kalten. Aber längst nicht so schlimm wie vorher. Bei meinem Freund hat sich allerdings gar nichts getan. Bei ihm wars auch vorher nicht besonders schmerzhaft.

  • 22.09.10 - 07:06 Uhr

    von: Roswitha11

    Tja,das ist schon eine tolle Sache mit dieser Zahncreme.Am wirkungsvollsten ist es wenn man immer eine,ich nenne es mal,Not-Fall- Tube elmex in der Tasche hat man ist dann auf jede Situation,ob Eisessen,kalte oder hei0e Getränke,eingerichtet.Mir hat diese Erkenntnis schon so manche Eiskugel schmerzfreier geniessen lassen.

  • 22.09.10 - 09:42 Uhr

    von: gorbi1

    Dank der Zahncreme kann ich wieder fast schmerzfrei Eis essen oder etwas Kaltes trinken.Restschmerz vorhanden,aber längst nicht so stark wie vorher

  • 22.09.10 - 14:28 Uhr

    von: Blumenfee63

    Hallo,ich teste die neue Elmex ja nun auch schon seit Tagen und bin super begeistertmeine beiden Backenzähne geben endlich Ruhe und ich kann es wieder genießen ein Eis zu essen oder was kaltes zu trinken

  • 23.09.10 - 12:07 Uhr

    von: Aybag

    Bei uns ist elmex SENSITIVE PROFESSIONAL absolut erfolgreich gewesen. Eisessen, kalte und heiße Getränke, sowie Süßes und Saures sind ab jetzt kein Problem mehr. Unterwegs habe ich jetzt immer eine Tube mit. :)

  • 23.09.10 - 20:17 Uhr

    von: papkinder

    Ein super tolles Gefühl, das ich endlich wieder Eis essen kann ohne Schmerzen. Nachdem ich einige Tage elmex SENSITIVE PROFESSIONAL benutzt hatte, kam dann mein innerer Schweinehund zum Vorschein, den ich total überwinden musste. denn mittlerweile hatte ich jegliche Lust auf Eis oder auch nur annähernd an kalten Speisen und Getränken verloren.
    Jetzt kann ich endlich ins Eis beißen oder kalte Cola trinken ohne diesen fiesen Stechenden Schmerz!

    *ganz schwer begeistert bin und gleich mit ne leckere Eisschokolade mache*

  • 24.09.10 - 09:11 Uhr

    von: Ambrusius

    Auf alle Fälle – gerade vor zwei Tagen bei einem leckerem Eis von der Eisdiele konnte ich schmerzlos richtig reinbeißen;-) Genial :-)
    LG

  • 24.09.10 - 14:25 Uhr

    von: Sonnenschein10

    Der Gedanke das ich ins Eis beissen soll brrrr . Aber ich habe meine Zähne fleißig mit Elmex geputzt und dann habe ich mir ein Wasser Eis genommen , so und jetzt mit viel Mut die Zähne ins Eis wie gesagt der Gedanke ( schmerz ) aber oh welch ein staunen kein schmerz. Also die Elmex ist super und hält was sie verspricht.

  • 24.09.10 - 16:43 Uhr

    von: Niki37

    Ich muß sagen, nach ein paar mal putzen mit Elmex macht Eisessen wieder mehr Spaß. Wirkt wirklich toll! :)

  • 25.09.10 - 12:45 Uhr

    von: Lirimi

    Hallo, ich bins wieder
    bin immer noch begeistert, heißes und kaltes kann meinen Zähnen nichts mehr anhaben, habe auch den Eindruck, daß meine Zähne heller werden,
    sogar in saure Gurken kann ich wieder beißen ohne das es schmerzt,
    nur mit den süßen klappt es nicht (habe Termin beim Zahnarzt gemacht),
    die verteilten Proben kommen sehr gut an,alle sind voll zufrieden und finden ELMEX hält, was es verspricht,schönes WE,bis bald

  • 26.09.10 - 20:03 Uhr

    von: ella77

    hallöle,
    auch ich konnte nach ein paar mal zähne putzen wieder eis essen und kaltes trinken! .-) herrlich ;-)

  • 03.10.10 - 18:09 Uhr

    von: moni1230

    Also Eis “beißen” kann ich immer noch nicht. Wenn ich es schlecke, und es nicht direkt an die Zähne kommt gehts. Also hier hat die Zahnpasta noch nicht so toll gewirkt.

  • 06.10.10 - 11:28 Uhr

    von: seerose76

    Die ziehenden Schmerzen sind nicht mehr so stark wie voher. Aber ich habe sie immer noch, beim Eis Essen. Die Wirkung ist OK aber nicht perfekt. Aber bin zufrieden, hilft schon einigermaßen. Besser als gar nix :-)

  • 08.10.10 - 09:38 Uhr

    von: seldafranco

    ohhh man fühl mich total mies….. bei mir hat sich nix aber wirklich auch gar nix an meine Zähnen durch den regelmäßigen Gebrauch der Elmex getan…. :-( könnt heulen aber das nächste Problem ergibt sich daraus das ich keine Werbung für ein Produkt machen kann von dem ich nicht überzeugrt bin…. was meint ihr sollte ich vllt darauf aufmerksam machen so nach dem Motto: ‘Bei mir hat sich nix getan aber vllt geht es dir ja besser damit?’ hmmmm mal gucken lieber ehrlcih als gar nicht wahrscheinlich

  • 08.10.10 - 11:34 Uhr

    von: mollig50

    Heute kam ich einen großen Eisbecher ohne Schmerzen essen, daß war vor Wochen undenkbar für mich. Also für mich ist es ein Gewinn an Lebensqualität.

  • 08.10.10 - 17:00 Uhr

    von: sternchenxxs

    Ich muss sagen, dass ich in meinem letzten Bericht den Geschmack etwas bemängelt habe. Heute ist es bei regelmäßigem Gebrauch aber so, dass ich diesen gar nicht mehr so unangenehm finde. Er war mir sehr Süßstoff lastig und ein wenig mehr Schärfe hätte ich mir auch gewünscht. Die Wirkung ist nach wie vor da, aber hält nicht so lange an. Trotzdem bin ich doch recht zufrieden mit der Zahncreme und auch mit der Zahnbürste, da ich vorher nie weiche Zahnbürsten genutzt habe.

  • 08.10.10 - 19:39 Uhr

    von: Sonja79

    Also ich habe mir die Zahncreme gekauft und Sie etwa 2 Wochen benutzt.
    Ich merke leider nichts von einer Besserung und da ich die Zahncreme etwas scharf fand, habe ich Sie meinen Mann gegeben und benutze wieder meine Alte.

  • 09.10.10 - 19:04 Uhr

    von: pilamio

    Also das grosse Wunder blieb aus ABER eine deutliche Besserung hat sich ergeben. Neulich hab ich ein Eis gegessen und nichts bemerkt…als ich aber zu Hause war dachte ich mir das es eigentlich viel “einfacher” ging als sonst immer.
    Also muss es eine Besserung sein.
    Ich werde weiter testen.

  • 09.10.10 - 23:02 Uhr

    von: Sandriine

    Ich kann leider nicht auf Schokolade beißen. Ich habe auch schon spezielle Zahnpasta benutzt und keine Verbesserung feststellen können.

    Leider habe ich kein Ticket bekommen.

    Viel Spaß beim Testen an alle Anderen.

  • 12.10.10 - 17:26 Uhr

    von: sandramiruna

    @ seldafranco: Es ist natürlich sehr sehr schade, dass die Zahnpasta bei Dir nicht wirkt, aber Du kannst Deinen Freunden und Bekannten Deine ehrliche Meinung weitergeben. Einige werden Dir bestimmt dankbar sein.

  • 15.10.10 - 00:01 Uhr

    von: Michelle333

    Seit der neuen Zahncreme kann auch ich endlich schmerzfrei Eis essen und kalte Getränke in vollen Zügen geniessen. Wirklich super, DANKE